Presseausweis

Unsere Mitglieder erhalten jährlich einen neuen, aktuellen Mitgliedsausweis. Er hat einen semi-offiziellen Charakter als Presseausweis. Entstanden ist die Idee eines Ausweises dadurch, dass man "schreibenden" Medizinern, die aufgrund ihres Hauptberufes "Arzt" keinen sogenannten offiziellen Presseausweis erhalten, eine Legitimation ausstellen wollte. Unser Mitgliedsausweis dient so als Legitimation z. B. an Fachkongressen, über die berichtet wird, um Zugang zur Pressestelle und zu relevanten Unterlagen zu erhalten.

Wir haben alles daran gesetzt, diesen Ausweis an wichtigen Stellen bekannt zu geben. Es gibt im medizinischen Bereich - sowohl im In- als auch im Ausland - keine Organisation, die den Ausweis nicht anerkennt.

Probleme tauchen dann auf, wenn fachfremde Veranstaltungen besucht werden wollen, z. B. IAA, ITB, Modewoche usw. Hier vermuten Messegesellschaften, dass man sich lediglich kostenlosen Zutritt "erschleichen" will.