Im Verband der Medizin- und Wissenschaftsjournalisten e. V. (VMWJ) haben sich 2012 die drei früheren Organisationen „Vereinigung der Deutschen Medizinischen Fach- und Standespresse e. V.“, „Arbeitskreis Medizinpublizisten/Klub der Wissenschaftsjournalisten e. V.“ und „Kollegium der Medizinjournalisten“ in einem einzigen Verein zusammengeschlossen. Unser Verband ist die älteste (gegr. 1894) und mit über 700 Mitgliedern die größte medizinjournalistische Vereinigung Deutschlands. 

Wir sind nicht nur bei Facebook, sondern unsere aktuellen Meldungen können Sie auch via RSS abonnieren.

Aktuelles
Terminkalender

21.05.2013
Stipendium

Neue Wege im WissenschaftsjournalismusMehr dazu ...

19.05.2013
VMWJ unterstützt Medien-Doktor

Der Medizinjournalismus in Deutschland soll gesünder werden.Mehr dazu ...

11.05.2013
Neues Stellenangebot

Texter und Lektor für die Darstellung eines neuartigen und erklärungsbedürftigen Produktes.Mehr dazu ...

30.04.2013
Medienpreis

Der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen hat seinen aktuellen Medienpreis rund um Herzgesundheit und Kardiologie ausgeschrieben. Mehr dazu ...

09.04.2013
Vortrag Prof. Ollenschläger

Bei der VMWJ-Mitgliederversammlung am 8. April in Wiesbaden referierte Prof. Dr. Günter Ollenschläger zum Thema "Wissenstransfer in der Medizin - Realität oder Slogan?". Seine Vortragsfolien können hier nachgelesen werden.Mehr dazu ...

08.04.2013
Walter Trummert Preis

Der VMWJ hat bei seiner Mitgliederversammlung in Wiesbaden den Walter Trummert Preis 2013 an den Arzt und freiberuflichen Journalisten Philipp Grätzel von Grätz verliehen.Mehr dazu ...

28.03.2013
idw neu im Netz

Der Informationsdienst Wissenschaft (idw), der Online-Dienst für Nachrichten aus der Wissenschaft, hat eine neue Webpräsenz.Mehr dazu ...