Aktuelles
12.10.2015

VMWJ-Stipendium

Neue Stipendiaten

Die Jury für das VMWJ-Stipendium hat getagt. Der Verband der Medizin- und Wissenschaftsjournalisten wird einmal mehr einen Beitrag zur Förderung des Nachwuchses im Medizin- und Wissenschaftsjournalismus leisten.

Besonderen Wert haben wir dabei auf die Qualität der journalistischen Ausbildung gelegt, die den Stipendiaten die besondere Verantwortung und Sensibilität im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Themen vermittelt. Die Verbesserung der Rahmenbedingungen für eine seriöse, freie und unabhängige Berichterstattung ist bereits seit Gründung des Vereins im Jahr 1894 eines seiner wesentlichen Ziele.

Zwei Studentinnen aus Dortmund und eine Studentin aus Darmstadt freuen sich über die monatlichen Zuwendungen des VMWJ, die zur Förderung der weiteren Ausbildung dienen. Die Stipendiatinnen müssen nach jedem Semester einen Zwischenbericht ablegen, um die Nachhaltigkeit der Förderung unter Beweis zu stellen.

Weitere Informationen.