Aktuelles
16.01.2014

Journalisten- Preis

Gesucht sind herausragende journalistische Arbeiten über gastroenterologische Erkrankungen.

Ausgezeichnet werden Arbeiten, die in wissenschaftlich korrekter und gleichzeitig publikumsverständlicher Weise über gastroenterologische Erkrankungen und deren Prävention berichten oder zum grundsätzlichen Verständnis der Verdauungsprozesse bzw. des Stoffwechsels und der Ernährung beitragen.

DerPreis wird in den Kategorien Print und Elektronische Medien vergeben und ist 2014 mit insgesamt 5.000 € dotiert. 

Weitere Informationen auf unseren Internen Seiten.