Aktuelles
13.05.2016

Journalisten- Fortbildung

Journalistenkolleg zum Thema Digitalisierung

Das Datenvolumen verdoppelt sich weltweit alle zwei Jahre. Was bedeutet diese Wissensexplosion? Wie vollzieht sich der Wandel zur Informationsgesellschaft? Die große gesellschaftliche Relevanz des Themas Digitalisierung spiegelt sich auch in den Medien wider: Über Klimamodelle, selbstfahrende Autos oder das Internet der Dinge wird inzwischen nicht nur im Wissenschaftsressort, sondern auch in den Politik- und Wirtschaftsnachrichten berichtet.

An die dort arbeitenden Journalistinnen und Journalisten richtet sich das  Journalistenkolleg mit vier Seminaren innerhalb von zwei Jahren.

Weitere Informationen finden unsere Mitglieder auf unseren internen Seiten.