Aktuelles
28.03.2013

idw neu im Netz

Der Informationsdienst Wissenschaft (idw), der Online-Dienst für Nachrichten aus der Wissenschaft, hat eine neue Webpräsenz.

Ein klares Design, ein neues Logo und die verbesserte Menüführung sind dabei mit die wichtigsten Veränderungen. Die Farbgebung in Blau- und Grüntönen und verschlankte Texte für präzise Informationen sorgen für eine optimierte Visualität auf den Internetseiten. In seinem neuen Internet-Auftritt vereint der idw bewährte Tradition aus fast zwei Jahrzehnten mit den Anforderungen heutiger Online-Kommunikation.

Was den Nutzer inhaltlich erwartet, bringt der zentral platzierte und in der Navigation aufgegriffene Claim „Nachrichten, Termine, Experten“ auf den Punkt: Auf der Startseite können Nutzer die veröffentlichten Nachrichten nach Datum, Art oder Sachgebieten sortieren. Der Menüpunkt „Termine” führt zum idw-Wissenschaftskalender, der zudem direkt auf der Startseite sicht- und
anklickbar ist. Über den Menüpunkt „Experten” können Journalisten auf verschiedene Instrumente der idw-Expertenvermittlung zugreifen. Neue idw-Nutzer finden erste Informationen zum idw unter den Menüpunkten „erste Schritte" und „über den idw".

Auch die technische Basis des idw ist runderneuert worden. Der idw kann damit weitere geplante Funktionen und Angebote schneller und komfortabler in die neuen Seiten einbinden. Für künftige Entwicklungen ist der idw somit gut gerüstet.

Weitere Informationen: www.idw-online.de